Jahrespressegespräch HANNOVER Finanz Gruppe 2011

05.05.2011

Hannover

Innovationskraft braucht Finanzstärke – Mittelstand setzt
auf Eigenkapitalpartner HANNOVER Finanz

Die Beteiligungsgesellschaft meldet starke Nachfrage und rege Investitionstätigkeit – Ergebnis 2010 gegenüber dem Vorjahr verdreifacht.

Mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sehen sich im Hinblick auf das sich ständig verändernde globale Wirtschaftsgefüge als sehr wettbewerbsfähig und international gut aufgestellt an und ziehen Finanzinvestoren stärker in Betracht, so das Ergebnis der aktuellen HANNOVER Finanz-Studie zur Befindlichkeit des deutschen Mittelstands. Für die HANNOVER Finanz Gruppe stehen Partnerschaften mit dem wachstumsstarken Mittelstand weiterhin im Mittelpunkt ihrer Investitionspolitik. Im Zuge des konjunkturellen Aufschwungs konnte das Private-Equity-Haus wieder kräftig investieren und 2010 drei sowie 2011 bisher zusätzlich zwei neue Partnerschaften eingehen. Qualitativ hochwertige Anfragen – insbesondere von Familienunternehmen – zeigen das Vertrauen der Unternehmer in die auf langfristige Engagements spezialisierte Hannoveraner Beteiligungsgesellschaft. 210 Millionen Euro stehen für weitere Neuinvestitionen bereit.

1 Ablauf der Jahrespressekonferenz | 70 kb

2 Inhalt der Jahrespressekonferenz | 77 kb

3 Pressemitteilung zum Jahrespressegespräch | 148 kb

5 Studie Wettbewerbsfähigkeit und Finanzierung im deutschen Mittelstand | 295 kb

6 Personalien | 90 kb

7 Andreas Schober, Sprecher des Vorstandes | 2086 kb

8 Jürgen von Wendorff | 1789 kb

Downloads

Unsere aktuelle Pressemappe sowie Logodaten und die Unternehmensbroschüre finden Sie hier.

Pressekontakt