Biesterfeld AG, Hamburg, weiterhin auf Expansionskurs

07.05.2014

Auch im Geschäftsjahr 2013 setzte der Biesterfeld Konzern sein stetiges Wachstum fort. In einem herausfordernden Marktumfeld gelang es der Unternehmensgruppe ihren Umsatz um 6,1 % auf rd. 1.057 Mio. € zu steigern und somit die 1 Mrd. Euro-Linie deutlich zu übertreffen.
Trotz herausfordernder Marktbedingungen gelang es der Biesterfeld Gruppe ihre Marktanteile auszubauen und den Umsatz zu steigern. Das operative Ergebnis (EBIT) blieb mit rd. 29,4 Mio. € leicht unter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums (29,7 Mio. €), welches durch Sondereffekte beeinflusst war. Die uneinheitliche Preis- und Margenentwicklung – besonders in der Kunststoff- und Kautschukbranche – sowie schwache Impulse im internationalen Handel beeinflussten das Konzernergebnis.  

Download der Pressemeldung | 157 kb

Downloads

Unsere aktuelle Pressemappe sowie Logodaten und die Unternehmensbroschüre finden Sie hier.

Pressekontakt