Presseinformation: HANNOVER Finanz Gruppe steigt bei Hotelbetreiber ACHAT ein

22.12.2016

Die ACHAT Hotel- und Immobilienbetriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Mannheim gehört jetzt zu 100 Prozent dem Eigenkapitalpartner HANNOVER Finanz - kurz vor Weihnachten erfolgte der Vollzug des Kaufvertrags.

Hannover, 22.12.2016 - ACHAT ist ein führender Betreiber von sogenannten "Value- und Budgethotels" an strategisch gut gelegenen Orten in Deutschland. Das Unternehmen ist im mittleren bis gehobenen Segment unterwegs, im kommenden Jahr soll auch eine Budgetmarke starten. Derzeit betreibt ACHAT 27 Hotels in Deutschland sowie je ein Haus in Österreich und Ungarn, ein weiteres Hotel in Leipzig wird derzeit gebaut. Gegründet 1991 in der Rhein-Neckar-Region und seit 1998 mit privaten Investoren im Rücken, ist die Gruppe kontinuierlich gewachsen - zuletzt im Schnitt um ein Hotel jährlich.

Die vollständige Presseinformation lesen Sie hier (PDF - 245 KB)