aleo solar startet erfolgreich an der Börse - Erster Kurs 13,50 € pro Aktie -

14.07.2006

Oldenburg/Prenzlau

Der aleo solar AG (ISIN DE000A0JM634) ist ein erfolgreicher Auftakt im Amtlichen Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelungen: Die Aktie startete am Morgen mit 13,50 Euro pro Aktie. Insgesamt wurden 7.033.061 Stückaktien platziert. Der Streubesitz beläuft sich auf rund 68 Prozent. Dem Unternehmen fließt ein Bruttoemissionserlös von rund 38,5 Millionen Euro (vor IPO-Kosten) aus der Kapitalerhöhung um 2.850.400 Stückaktien zu. Die Transaktion wurde von COMMERZBANK CORPORATES & MARKETS (Globaler Koordinator und Sole Bookrunner), HVB Corporates & Markets und Berenberg Bank begleitet.

Download der Pressemitteilung | 29 kb