NWZ 09.03.2008: Gedanken über den Nachwuchs von morgen

09.03.2008

Oldenburg

Wer die Hauptschule verlässt, hat zur Zeit nicht die besten Aussichten auf einen Ausbildungsplatz. Und wer sich mehr schlecht als recht "durchgewurstelt hat", hat erst recht kaum eine Chance. Doch auch bei diesen Schülern schlummert sehr viel Potential, meint Rainer Krause, Personalleiter bei dem Oldenburger Chemieunternehmen Büsing & Fasch. Mit einer Zukunftswerkstatt war er jetzt auf der Suche nach Talenten.

Download des Artikels | 251 kb