Jahrespressegespräch HANNOVER Finanz Gruppe 2017

29.05.2017

HANNOVER Finanz Gruppe gibt Stabwechsel an der Spitze bekannt

Eigenkapitalpartner für den Mittelstand meldet Rekordausschüttung

Die auf den Mittelstand spezialisierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Hannover und Wien verzeichnet mit dem besten Jahr in der Firmengeschichte ein investitionsstarkes Jahr 2016 - trotz schwierigem Markt kann HANNOVER Finanz auch 2017 qualitativ hochwertige Anfragen und ein erstes Investment melden - auf drei lukrative Verkäufe soll ein weiterer folgen - Vorstandssprecher Andreas Schober übergibt nach 29 Jahren erfolgreicher Tätigkeit und 21 Jahren im Vorstand der Gruppe den Stab an den designierten Vorstandssprecher Goetz Hertz-Eichenrode - Eigenkapitalpartner wird zunehmend von Familienunternehmen als Nachfolger angefragt - Ergebnisse der Studie "Zukunftssicherung Familienunternehmen" zeigen Umdenken angesichts der Herausforderungen des Generationenwechsels und der Digitalisierung.

Download Pressemitteilung (PDF/261 Kb)

Download Präsentation Jahrespressekonferenz 2017 (PDF/3,5 MB)

Download CV Andreas Schober, Sprecher des Vorstands der HANNOVER Finanz Gruppe (PDF/184 KB)

Download Foto Andreas Schober (JPEG/ 1,3 MB)

Download CV Goetz Hertz-Eichenrode, designierter Sprecher des Vorstands der HANNOVER Finanz Gruppe (PDF/75 KB)

Download Foto Goetz-Hertz-Eichenrode (JPEG/1 MB)

Download CV Jürgen von Wendorff, Mitglied des Vorstands der HANNOVER Finanz Gruppe (PDF/125 KB)

Download Foto Jürgen von Wendorff (JPEG/583 KB)

Download Unternehmensgeschichte "MOESCHTER Group" (PDF/176 KB)

Download Studie "Zukunftssicherung Familienunternehmen" (PDF/240 KB)

fileadmin/user_upload/hannover_finanz/Presse/deutsch/2016_CV_Andreas_Schober.pdf

Downloads

Unsere aktuelle Pressemappe sowie Logodaten und die Unternehmensbroschüre finden Sie hier.

Pressekontakt