HANNOVER Finanz Gruppe veräußert ihre Beteiligung an EUROJOBS Gruppe

10.01.2007

Wien/ Bregenz

Nach fünfjähriger Partnerschaft hat die HANNOVER Finanz Austria ihre Anteile an der EUROJOBS Personaldienstleistungen AG an ein Finanzkonsortium um die HYPO EQUITY abgetreten. Das Finanzkonsortium erwirbt im Zuge eines Secondary Buy-outs eine maßgebliche Beteiligung an dem führenden Komplettanbieter von Personaldienstleistungen, insbesondere bei Arbeitskräfteüberlassung, für Kunden und Bewerber in Österreich. EUROJOBS wurde 1997 von Gerhard Zehetner gegründet und seit 2002 hat die HANNOVER Finanz Austria aktiv die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens unterstützt. „Durch unsere finanzielle Rückendeckung konnte EUROJOBS in den letzten fünf Jahren den Umsatz vervierfachen,“ so Martin Walka, Geschäftsführer der HANNOVER Finanz Austria, stolz. Auch Gerhard Zehetner, Vorstand und Gründer von EUROJOBS zeigt sich sehr zufrieden. „Durch die Partnerschaft mit der HANNOVER Finanz Austria sind wir einer der führenden
Personaldienstleister in Österreich und im deutschsprachigen Raum geworden. Gemeinsam haben wir zur Ablöse der HANNOVER Finanz Austria einen idealen Partner für die weitere Expansion unseres Unternehmens in den CEE-Staaten gefunden,“ lobt Zehetner die hervorragende Zusammenarbeit.

Download der Pressemitteilung | 96 kb

Downloads

Unsere aktuelle Pressemappe sowie Logodaten und die Unternehmensbroschüre finden Sie hier.

Pressekontakt