CDU-Magazin April 2008: Für Unternehmer ist Private Equity die flexiblere Alternative

31.03.2008

Hannover

Seit der „Heuschrecken-Debatte“ ist Private Equity – also außerbörsliches Beteiligungskapital – in aller Munde. Aber wie arbeitet ein Beteiligungsunternehmen, und welche Vorteile haben gerade mittelständische Unternehmer von dieser Finanzierungsform? Albrecht Hertz-Eichenrode, Vorstandsvorsitzender der HANNOVER Finanz Gruppe sagt, wann Private Equity sinnvoll sein kann.

Download des Artikels | 944 kb

Downloads

Unsere aktuelle Pressemappe sowie Logodaten und die Unternehmensbroschüre finden Sie hier.

Pressekontakt