Die HANNOVER Finanz Gruppe stellt sich vor

Die HANNOVER Finanz Gruppe ist seit bald 40 Jahren ein gefragter Eigenkapitalpartner für den Mittelstand sämtlicher Branchen. Das 1979 gegründete Private-Equity-Haus mit Sitz in Hannover und Wien gehört zu den ersten Wagniskapitalgebern in Deutschland. Namhafte Unternehmen wie Fielmann, Rossmann oder die AIXTRON AG haben ihr Wachstum mit Beteiligungskapital der HANNOVER Finanz Gruppe realisiert und die unternehmerische Begleitung in Anspruch genommen. Auch im Falle einer Unternehmensnachfolge und bei mittelständisch strukturierten Spin-offs investiert die Gruppe. Die HANNOVER Finanz konzentriert sich auf Unternehmen ab 20 Millionen Euro Jahresumsatz. Unternehmen können bis zu 50 Millionen Euro Eigenkapital erhalten.

Mittelständische und inhabergeführte Unternehmen entscheiden sich für die HANNOVER Finanz aufgrund der langfristigen Engagements. Bei Nachfolgeregelungen wie einem Management-Buy-out (MBO) oder einem Management-Buy-in (MBI) sowie Ausgliederungen (Spin-off/Carve-out) übernimmt die Gruppe Mehrheiten. Hierbei können Transaktionen bis zu 150 Millionen Euro finanziert werden. In bestimmten Fällen engagiert sich die HANNOVER Finanz auch als Minderheitsgesellschafter. Da die Fonds der Gruppe als sogenannte „Evergreens“ über eine unbegrenzte Laufzeit verfügen, besteht kein Zwang zum kurz- oder mittelfristigen Verkauf der Beteiligungen. Das Kapital der Fonds wird von großen institutionellen Investoren aus dem Banken- und Versicherungssektor bereitgestellt.

Das Management der HANNOVER Finanz Gruppe ist seit dem Management-Buy-out 1993 selbst an der banken- und konzernunabhängigen Keimzelle der Gruppe, der HANNOVER Finanz GmbH, beteiligt. Hier sprechen Unternehmer mit Unternehmern in Sachen Eigenkapital.

Das derzeit betreute Kapital der HANNOVER Finanz Gruppe beträgt über 700 Millionen Euro. Das Portfolio umfasst rund 40 Unternehmen in Deutschland und Österreich. Seit der Gründung investierte die Gruppe insgesamt kumuliert über eineinhalb Milliarden Euro und hat über 200 Projekte erfolgreich begleitet.

Der Vorstand zur Unternehmensphilosophie

Das unternehmerische Wagnis, Ideen und Pläne zu verwirklichen, braucht einen unabhängigen, unternehmerisch denkenden Eigenkapitalpartner. Der gemeinsame Erfolg ist uns wichtig. Wir beteiligen uns an mittelständischen Unternehmen ab 20 Millionen Euro Umsatz. Wir sind ein banken- und branchenunabhängiger Ansprechpartner für Unternehmer und deren Berater in Banken, Kanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie für Unternehmerverbände und Institutionen. Geld ist für uns nur das Mittel, um Wachstum und Unternehmensnachfolge zu finanzieren. Die Partnerschaft und die Beratung, die wir einem Unternehmen als Eigenkapitalpartner bieten, sind der eigentliche Wert. Beständigkeit und nachhaltiges, qualitatives Wachstum stehen für uns an erster Stelle. Denn wir sind uns unserer Verantwortung für die Belange unserer Partner – sowohl auf der Seite der Unternehmen als auch auf Investorenseite – immer bewusst.

Fakten
  • Gründung der Gesellschaft 1979
  • über 1 Milliarde Euro in über 200 Beteiligungen investiert
  • Ende 2013 an rund 50 Unternehmen beteiligt
  • Investitionskapital über € 200 Mio.
Unternehmensbroschüre
Unternehmensbroschüre

Hier können Sie unsere aktuelle Broschüre herunterladen.

Unternehmensbroschüre deutsch (PDF - 1,8 MB)

FAQ

Die häufig gestellten Fragen finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen