Goetz Hertz-Eichenrode

Managing Partner / Sprecher der Geschäftsführung

Goetz Hertz-Eichenrode, geb. 1976, ist seit 2009 bei der HANNOVER Finanz als Geschäftsführer beschäftigt. Seit November 2017 ist er Sprecher der Geschäftsführung. Von 2007 bis 2009 arbeitete er für die Alpha Gruppe, eine europäische Private-Equity-Gesellschaft. Zuvor war er von 2001 bis 2007 bei Deloitte & Touche in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Transaction Services tätig. Goetz Hertz-Eichenrode absolvierte sowohl das Steuerberater- als auch das Wirtschaftsprüferexamen. Das Studium der internationalen Betriebswirtschaft (Dipl.-Kfm.) schloss er an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Oestrich-Winkel, mit Auslandssemestern in Frankreich und den USA ab.

Zuständig für die folgenden Beteiligungen
Budgethotels
Sterilisierungsanlagen
Regionale Bäckereikette
Dentalindustrie
Medizintechnik
Digitales Multi Family Office
Klimaschutz
Skihandschuhe und Sportbekleidung
Montage- und Roboterzubehör
Gebäudetechnik
Film- und Fernsehproduktion
Druckerpatronen
TV-Shopping
Werkstofftechnik
Arzneimittelhandel
Nahrungsmittel
Arbeitsbühnen
Entwicklung von Kunststoffschweißmaschinen
Industrieöfen
Messebauunternehmen
Geld- und Werttransporte sowie Bewachungsdienste
Zurück zur Teamübersicht
Goetz Hertz-Eichenrode
Kontaktinformationen
Goetz Hertz-Eichenrode
Managing Partner / Sprecher der Geschäftsführung

Sekretariat: Susanne Behrens
Telefon: +49 511 28007-11

ghertz(at)hannoverfinanz.de